*Eine Nische - ein Duo mit Alleinstellungsmerkmal (acoustic bass / pandeiro) - Jazz im Gewand der Popmusik - „One World One Voice“*

SPENDENHUT

€ €

€ €

Facebook
YT

Hier kommen Links zu Nothilfefonds, die uns Musiker (Solo-Selbstständige) unterstützen:

(c) Jörg Herrmann 2019

foto by Jörg Haarmann Bochum-Total 2019

sounds from wood

pulsating Jazzlounge

Heiko Eulen:        bass

Rui Reis (BRA):   percussion

featuren Gäste:          


„One World One Voice“ mit diesem Statement featured soundsfromwood musikalische Gäste.

Pulsating Jazzlounge: Der Sog, wenn Groove im Jazzgewand die Zuhörer in seinen Bann ziehen kann. Mit einem Bass, einem Looper und brasilianischer Perkussion erschafft das Duo soundsfromwood wellenartige, aufschäumende, plätschernde und berauschende Musik.


Heiko Eulen am akustischen Bass oder Achtsaiter-Bass bezieht sich mit seinem funky Stil und den Blues betonten Linien auf seine Vorbilder. Seit seiner Kindheit ist er begeistert von der musikalischen Kraft eines Jaco Pastorius´ oder Keith Richards´.


Rui Reis ist in Bahia, Brasilien, am Meer aufgewachsen. Der Rhythmus bei Sonnenuntergang ist bei ihm bis in die Fingerspitzen zu spüren. Mit Cajon und Pandeiro (Rahmentrommel) bewegt er sich wie ein Fisch im Wasser. Ein Meister der Trommel.

Presse:

Je mehr die Wirklichkeit inszeniert wird, desto mehr muß die Kunst real bleiben.

 (Jan Hoet)

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK